Ausstattung für Lese- und Arbeitsräume

Perfekte Ergänzung

Der Lumen-Lesearbeitstisch ist die perfekt abgestimmte Ergänzung zur Lumen-Leseleuchte. Mit ihm schließt sich der Bogen, der in der Form der Leuchte bereits angedeutet ist. Sein Design ist geradlinig und zurückhaltend und bietet außerdem den idealen Untergrund zum Lesen und modernen Arbeiten. Drittes Element dieser idealen Verbindung ist die Lumen-Steckdoseneinheit, die sich visuell und funktional stimmig in das Ensemble einfügt.

Die Stromversorgung für die technischen Einbauten erfolgt über den Versorgungskanal in der Tischmitte – optional über die geschlossenen Seitenwangen des Tisches. Eine tiefgraue zweischalige Blende bildet die Rückwand für jeden Arbeitsplatz. Sie schirmt den Versorgungskanal für die technischen Einbauten ab und begrenzt die gegenüberliegenden Fußbereiche. Als Gestaltungselemente betonen sie die grafische Form und erzeugen einen spannenden Kontrast im Möbelstück selbst. Tisch und Leuchte ergeben sowohl gestalterisch als auch funktional eine durchdachte Einheit.

Der Lumen-Lesearbeitstisch ist in Kombination mit der Lumen-Leseleuchte und der Lumen-Steckdoseneinheit das ideale Möbel zur Ausstattung von Lese- und Arbeitsräumen in Bibliotheken, Hochschulen und Archiven. Praxisgerecht und zeitlos entworfen, wird er auf hohem handwerklichen Niveau gefertigt und technisch sauber ausgestattet. In der Regel bieten wir ihn als Zweier-, Vierer-, Sechster- oder Achtertisch an, aufgrund seiner Konstuktion ist er jedoch auch als ›Endlosform‹ für sehr große Räume denkbar. In jedem Fall werden bestehende Raumverhältnisse effektiv genutzt. Auf Wunsch werden die Tische inklusive Leuchten ›schlüsselfertig‹ vor Ort montiert.

Noch Fragen?

Jan-Frederic Meier

+49 521 98640912

jan-frederic@meier-stracke.de