Herr von Myra Brotmanufaktur

Kunst am Brot

Brot wie früher

Die Herr-von-Myra-Brotmanufaktur in Soest hat sich auf die Wurzeln des traditionellen Bäckerhandwerks besonnen und widmet sich ganz der Herstellung hochwertiger Brotwaren. In der Manufaktur selbst befindet sich auch das Ladengeschäft, in dem der Kunde ehrliches Backhandwerk hautnah erleben, riechen und schmecken kann. Der Anspruch der Manufaktur besteht darin, auf wertschätzende Weise die Kultur des Bäckerhandwerks zu pflegen und dadurch ihren Kunden die Qualität bieten zu können, die nur durch eine traditionelle Herstellungsweise möglich ist.

Zusammen mit unserem Auftraggeber sind wir darangegangen, den Unternehmensauftritt von Grund auf zu konzipieren, zu gestalteten und umzusetzen. Dafür haben wir zunächst den Namen ›Herr von Myra Brotmanufaktur‹ entwickelt, um im nächsten Schritt das gesamte Erscheinungsbild an ihm auszurichten. Denn der Name ist Programm, er definiert Haltung und Anspruch des Unternehmens, die nicht nur im eigentlichen Kerngeschäft, dem traditionellen Bäckerhandwerk, sondern darüber hinaus in der Architektur, in den Details der Ausstattung und in den Kommunikationsmedien zum Ausdruck kommen. Letztere unterstreichen auf ihre subtile, gediegene Art den gehobenen Anspruch der Brotmanufaktur und haben nachweislich zum Erfolg des Unternehmens beigetragen: Nach dem Hauptstandort in Soest eröffnete Herr von Myra schon bald eine Filiale in Hildesheim. Dafür wurde in der dortigen Altstadt ein Fachwerkhaus in Anlehnung an historische Häuser Alt-Hildesheim errichtet. Das mit historischen Materialien ausgestaltet Innere des Gebäudes bietet das ideale Umfeld für eine traditionelle Brotmanufaktur.

Noch Fragen?

Jan-Frederic Meier

+49 521 98640912

jan-frederic@meier-stracke.de